Heilpraktikerin Praxis in München Heilpraktikerin München
Munich

Patientenberichte
Henrike Fehlhaber und Olga Rypar

München  2019

Kontakt

Fußreflexzonen-Therapie bei rikefe die Vitaltankstelle

 

Genesung von Fersensporn
"Ich bin auf Empfehlung eines Freundes, der ein ähnliches Problem hatte, zu Frau Fehlhaber gekommen.
Ich hatte seit gut 1 Jahr große Schmerzen im linken Fuß. Laut meiner Orthopäden ein Fersensporn. Bis dato hatte ich viele Therapieformen angewandt: Einlagen, Stosswellen, Spritzen in den Fuß, Schmerzmittel, wenn, haben diese nur temporär geholfen.
Seit ca. 2 Monaten habe ich nun ca. 6 Behandlungen bei Frau Fehlhaber bekommen und habe solch eine signifikante Besserung erfahren, dass ich fast schon wieder komplett schmerzfrei bin. Ein wunderbares Gefühl!
Es ist für mich immer wieder beeindruckend, mit welcher Leidenschaft und Hingabe und welchem Sachverstand Frau Fehlhaber sich ihrer Berufung widmet. Sie verfügt über eine hohe Sensibilität und spürt sofort, wo an dem jeweiligen Fuß die relevanten Punkte sind. Sie geht individuell auf den jeweiligen Patienten/Fuß ein und variiert ihre Therapieform je nach Situation - meines Erachtens ein wesentlicher Aspekt für ihre tolle Arbeit.
Neben der Anwendung schafft Frau Fehlhaber eine sehr angenehme Wohlfühlatmosphäre, sodass man währenddessen auch mental wunderbar abschalten oder mal wegschlummern kann. Ich bin nachher stets relaxed und erfrischt, und dies mehr als nach den allermeisten klassischen Massagen.
Ich möchte Frau Fehlhaber hiermit nochmals meinen Dank und Anerkennung aussprechen und kann jedem nur empfehlen, selber einmal sich in die Hände von Frau Fehlhaber zu begeben, um dies zu erfahren.
Und hatte ich schon erwähnt, dass auch bei meinem Bekannten die Schmerzen sich gelöst hatten?"
Kay Gronegger

Genesung von Fersensporn
"Nach einem Fußballspiel hatte ich plötzlich starke Schmerzen in der linken Fußsohle sowie im rechten Knie - ich konnte kaum auftreten bzw. gehen. Nach kurzer Recherche im Internet begab ich mich mit dem Verdacht auf einen Fersensporn und Schäden am Meniskus/Innenband zeitnah in die Behandlung bei Frau Fehlhaber. Nach nur wenigen Sitzungen ist es ihr bereits gelungen, meine Schmerzen sowohl im Fuß als auch im Knie deutlich zu minimieren. In den nächsten ca. 5 Behandlungen geschah das für mich "kleine Wunder”, dass ich nun komplett schmerzfrei und wieder voll belastbar bin."
D.B.

Schulterschmerzen
"Ich wollte nie jemanden an meinen Körper lassen. Als ich jedoch von Frau Fehlhabers Kompetenz und Erfolgen hörte und ich zudem unerträgliche Schulterschmerzen hatte, habe ich es gewagt und habe einen Termin ausgemacht. Den ich bis heute nicht bereue. Bei der Behandlung bin ich sogar eingeschlafen, was ich nie für mich möglich gehalten hätte."
S.H.



Therapeutische Fußmassage Am Glockenbach

 

"Die Entspannung beginnt schon mit dem Fußbad: meine Füße werden mit Meersalz und Öl massiert, deren Duft mich an einem Tag nach Frankreich, an einem anderen in den Fernen Osten trägt. Spätestens auf der Liege entschwinde ich dann in den Himmel. Henrike massiert meine Füße gezielt und geht über die Beine auch noch den Nacken oder Rücken an. Die Verspannungen, mit denen ich die Praxis betreten habe, sind nach der Sitzung schon wieder Vergangenheit. Henrikes Therapeutische Fußmassage: Ein "must" im Alltag!"
Beate I.

"Nach einem wohltuenden Fußbad mit Rosenblüten und einem angenehmen Peeling lege ich mich auf die Massageliege. Dort werde ich gemütlich "gebettet", darf mir einen Duft für mein Massageöl und eine schöne Musik zur Entspannung aussuchen. Eine gute Stunde "bearbeitet" Henrike meine Füße, Zeh für Zeh, Zehzwischenraum für Zehzwischenraum, Zehenspitzen, massiert von Fußsohle über Knöchel und Wade bis hin zum Schienbein. Zum Ende bekomme ich noch eine Schulter- und Kopfmassage und darf mich einmal richtig zurücklehnen. Anschließend ruhe ich noch ein wenig. Wenn ich danach noch ein Wasser gereicht bekomme und wir noch ein wenig sprechen, bin ich am ganzen Körper wunderbar erholt. Meine Füße fühlen sich beweglich und gut an und ich beschließe, Ihnen und mir diese Massage öfter zu gönnen … "
U. L.

"Als absoluter Fußmassage-Neuling hatte ich zunächst keine besonderen Erwartungen zu diesem Massagetermin mitgebracht.
Umso angetaner war ich, als Frau Fehlhaber mich mit anfänglich angenehm kräftigen Griffen bis schließlich hin zu stellenweise kaum
wahrnehmbaren Berührungen in eine Art Tiefenentspannung versetzt hat. Zusammen mit der stilvollen Atmosphäre ein sehr beeindruckendes und vor allem erholsames Erlebnis. Sehr empfehlenswert!"
Felix W.



Dunkelfeldmikroskopie München

 

"Meine erste Begegnung mit der Dunkelfeldmikroskopie kam aus reiner Neugier.
Damals habe ich nicht gewusst, dass diese Therapieform mein Leben so beeinflussen würde. Mir wurde bewusst, dass ich etwas ändern muss, um einen gesunden und agilen Körper zurück zu bekommen. Und es geht, es ist nie zu spät.
Ich bin schon ein paar Meilen gegangen um meinen Körper wieder in Ordnung zu bringen, aber ein paar weitere Meilen habe ich noch vor mir. Was ich sehr gut finde ist, dass man die Fortschritte in Richtung Genesung nach ein paar Wochen immer wieder verfolgen kann."
S. H.



Wassergymnastik München-Solln

 

"Wassergymnastik mit Henrike macht einfach Spaß, ist fun pur, super Musik und eine tolle inspirierende Anleitung. Da werden auch anstrengende Übungen einfach spielerisch leicht, man fühlt sich herrlich lebendig … und die Sauna im Anschluss … ein Genuss!!! Darf man nicht verpassen."
Ila G. Pankofer (www.z-h-h.de Heilpraktikerin Homöopathie)

"Seit der ersten Stunde der Wassergymnastik bei Henrike bin ich dabei. Wasser ist mein Element und es macht mir riesigen Spaß. Zu abwechslungsreicher Musik und schwungvollen Übungen wird der Körper trainiert und manchmal schwitzt man sogar im Wasser :-). Anschließend fühle ich mich immer pudelwohl. Nach dem Training hat man noch die Möglichkeit, die Sauna zu besuchen, was ich aus gesundheitlichen Gründen leider nicht in Anspruch nehmen kann. Ich kann Wassergymnastik bei Henrike nur jedem empfehlen."
U. L.



Nordic Walking München

 

"Ich dachte wie die meisten anderen, dass Nordic Walking nur etwas für ältere Leute ist, aber bei rikefe wurde ich eines Besseren belehrt. Denn unter der richtigen Anleitung und in der Gruppe ist es nicht nur effektiv, sondern macht auch noch Spaß sogar bei Minustemperaturen. Ich kann es nur weiterempfehlen."
Mary T.

"Ein Orthopäde hat mir während einer Krise mit wiederkehrenden Schmerzen im unteren Rücken gesagt, dass aus seiner Sicht Nordic Walking, wenn es korrekt und aktiv ausgeführt wird, die allerbeste Behandlung gegen Schmerzen im Rücken bedeutet. Die Mobilisierung der Wirbelsäule, der kleinsten Muskeln durch die aktive Rotation soll Wunder wirken. So weit, so vernünftig. Ich bin auf Rikes Homepage gestoßen und habe eine Einzelstunde gemacht. Seitdem liebe ich Nordic Walking. Rike hat mir verschiedenste Techniken gezeigt, mit denen man Spaß haben kann beim Walken. Vergessen Sie schleifende inaktive Stockträger. Sie ist die Richtige für alle, die aktiven Sport und die Natur lieben. Sie liebt, was sie tut und das überträgt sich. Und zu meinem Rücken: Nordic Walking wirkt bei mir Wunder, einmal die Woche reicht schon, spätestens nach drei Wochen ist alles wieder im Lot. Oder man bleibt halt dabei, dann kommt es gar nicht zu Rückenschmerzen."
Carolin F.

"Ich bedanke mich sehr für die Videos. Ich kann dabei mein Laufen kritisch betrachten und die Fehler korrigieren. Es war schon ganz intensiv heute und ich habe mich im Cafè etwas ausgeruht. Danach ging es mir allgemein so gut. Da viele Muskeln gleichzeitig und gleichmäßig benutzt wurden, bin ich dadurch gar nicht müde geworden. Ganz im Gegenteil: Die Beine und die Schulter sind leichter."
K-Y-L.



Henrike Fehlhaber

 
  • Heilpraktikerin
  • Gesundheitsberaterin
  • Präventionsberaterin
  • Vitalberaterin

Olga Rypar

 
  • Bioenergietherapeutin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie i. Ausb.


KONTAKT



Krisenbewältigung von schwierigen Lebenssituationen wie Partnerschaft, Familie und Trennungen

 

Erding im Mai 2015
Frau Rypar hat unsere Mutter durch ihre empathische, liebevolle Art der Gesprächsführung, buchstäblich „ins Leben zurückgeholt“. Meine körperlich schwer behinderte Mutter ist 91 Jahre alt, geistig allerdings völlig fit. Aufgrund der zunehmenden körperlichen Behinderungen (u. a. Stoma und Blasenkatheter) und den daraus resultierenden Einschränkungen wurde sie schwer depressiv. Auch vom Arzt verordnete Medikamente änderten daran nichts. Lange Zeit lehnte sie Besuche, sowohl von Verwandten, wie von Bekannten rigoros ab. Ich kenne Frau Rypar seit Jahren und war der Meinung, wenn jemand Zugang zu meiner Mutter finden würde, wäre sie das. Bereits bei ihrem ersten Besuch hat Frau Rypar es geschafft, meine Mutter zum Lachen und Erzählen zu bringen. Die wöchentlichen Besuche werden mittlerweile ungeduldig und freudig erwartet. Die Veränderung im Wesen meine Mutter, hat auch der Hausarzt erstaunt zur Kenntnis genommen.
Wir danken Frau Rypar von Herzen,
Isolde Herweger
im Namen der ganzen Familie


Liebe Frau Rypar,
es wird höchste Zeit, Dir einmal von Herzen zu danken.
Sie und ich wissen, ohne Ihre unermüdliche Geduld wäre ich heute entweder nicht mehr am Leben oder in einer Psychiatrie. 
Aber durch Sie habe ich gelernt, mich selbst wirklich zu lieben, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen und anzupacken; überhaupt Prioritäten anders zu setzen. Ich habe gelernt  "loszulassen“, was mein Innerstes verseuchte, vor allem aber dieses zu erkennen. 
Heute bin ich Dank Ihnen eine starke, selbstbewusste und vertrauende alleinerziehende Mutter mit Hund und Vollzeitjob.
Sie haben mich dazu gebracht wieder fühlen zu lernen, mich und andere zu fühlen. Vor allem aber mitzufühlen, statt zu urteilen.
Ja, ich habe von einer nur funktionierenden Körperhülle zum Menschsein zurückgefunden. Jetzt weiß ich wieder, was LEBEN bedeutet.
Hierfür werde ich Ihnen für immer und ewig dankbar sein.
D. G.

Liebe Frau Rypar, 
vielen Dank für Ihre Unterstützung. Mir geht es heute sehr gut, ich habe seit langem wieder eine Nacht durchgeschlafen und fühle mich auch ansonsten wie befreit.
Ich werde nach unserem Gespräch nun versuchen wieder in meine Kraft zu kommen. Danke für Ihren Wegweiser der Selbstheilung. Ich freue mich auf unseren nächsten Termin im August!
Liebe Grüße A. S.


Körperheilreise von Olga Rypar

 

Liebe Frau Rypar,
danke für Ihre Heilreise. Ihre sanfte Stimme und die Führung durch meinen Körper. Ich habe sehr viel Energie gespürt, gerade an meiner Schwachstelle, dem Magen.
Ich konnte während der Heilreise eine große innere Zufriedenheit spüren! Nun werde ich noch das Essenstagebuch beginnen, welches Sie mir empfohlen haben.
A. B.